close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Schokocake mit Obstsalat

Aus kochen & genießen 12/2009
4
(1) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • 1   Orange  
  • 2   Kiwis (z. B. gelbe) 
  • 1   Baby-Ananas  
  • 1   kleiner Granatapfel  
  • evtl. 1–2 EL   Orangenlikör  
  • 1 TL   Honig oder Ahornsirup  
  • 100 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 75 g   Butter  
  • 2   Eier + 2 Eigelb (Gr. M) 
  • 3 EL   Zucker  
  • 2 EL   Mehl  
  •     Fett und Zucker (Förmchen) 
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
##Orange## dick schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. ##Kiwis## und ##Ananas## schälen, bei der Ananas den Strunk entfernen. Kiwis und Ananas in Stücke schneiden. Granatapfel aufbrechen und die Kerne herauslösen. Früchte mit Likör und Honig beträufeln, ziehen lassen
2.
Schokolade hacken. Mit Butter im heißen Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen. Eier, Eigelb und Zucker mit dem Handrührgerät cremig aufschlagen. Schokobutter und Mehl unterheben
3.
4 ofenfeste Förmchen (à ca. 200 ml Inhalt) fetten, mit Zucker ausstreuen und zu 3⁄4 mit der Masse füllen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten backen. Cakes auf Teller stürzen und mit Puderzucker bestäuben. Obstsalat darum verteilen. Sofort servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 500 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved