Schokoladen-Ananas-Schnitten

0
(0) 0 Sterne von 5
Schokoladen-Ananas-Schnitten Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 175 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 100 Mehl 
  • 25 Speisestärke 
  • 2 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 60 Kakaopulver 
  • 2 EL  Rum 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 1/2 Milch 
  • 250 weiche Butter 
  • 150 Ananas-Marmelade 
  • 4 Scheiben  Ananas (aus der Dose) 
  • 30 Kokosfett 
  • 175 Puderzucker 
  • 3 EL  Mandelblättchen 
  • 1 EL  gemahlene Pistazienkerne 
  •     Zucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß mit 3 Esslöffel heißem Wasser steif schlagen, 125 g Zucker, Vanillin-Zucker und Salz dabei einrieseln lassen. Eigelb unterrühren. Mehl mit Stärke, Backpulver und 30 g Kakao mischen, auf die Eicreme sieben und unterheben. Rum zugeben. Biskuitmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: ungeeignet/Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Biskuitplatte auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Tuchränder darüber schlagen und den Biskuit auskühlen lassen. In der Zwischenzeit Puddingpulver mit 4 Esslöffel Milch glatt rühren. Restliche Milch und 50 g Zucker aufkochen lassen. Angerührtes Puddingpulver einrühren und kurz aufkochen. Pudding abgedeckt auskühlen lassen. Butter schaumig rühren, Pudding esslöffelweise unterrühren. Marmelade unterheben. Ananas abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Biskuitplatte der Länge nach in 3 Streifen schneiden. 2 Streifen mit der Buttercreme, bis auf etwas zum Verzieren, bestreichen. Ananasstücke, bis auf etwas zum Verzieren, darauf verteilen und etwas hineindrücken. Beide Platten übereinander setzen. Kokosfett schmelzen. Puderzucker mit 30 g Kakao, 2 Esslöffel heißem Wasser und Kokosfett glatt rühren und die restliche Platte damit bestreichen. Auf die übrigen Platten legen. Ca. 30 Minuten kalt stellen. Mandeln goldbraun rösten und an den Rand drücken. Den Streifen in 8 Stücke schneiden. Übrige Buttercreme in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen. Die Schnitten mit Buttercremestreifen und übriger Ananas verzieren. Mit gemahlenen Pistazien bestreuen
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Stücke ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 80g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved