Schokoladen Crème brûlée mit Glühwein-Kirschen

0
(0) 0 Sterne von 5
Schokoladen Crème brûlée mit Glühwein-Kirschen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 70 Zartbitter-Schokolade 
  • 250 Milch 
  • 100 Schlagsahne 
  • 4 EL  Honig 
  • 9–13 EL  Zucker 
  • 4   Eigelb (Größe M) 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 Glas (720 ml)  Kirschen 
  • 2   Sternanis 
  • 1   Zimtstange 
  • 1/2 TL  Gewürznelken-Pulver 
  • 10 EL  Portwein 
  • 2 TL  Speisestärke 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Schokolade grob hacken. Milch, Sahne und 3 EL Honig in einem Topf aufkochen, Schokolade darin auflösen. 2 EL Zucker mit Eigelb und Ei verrühren. Schokoladenmilch langsam einrühren. In 4 flache Förmchen (ca. 250 ml Inhalt; unten 11 cm Ø; oben 14 cm Ø) füllen und auf die Fettpfanne des Backofens stellen. Wasser angießen, bis die Förmchen zu 2/3 im Wasser stehen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 125 °C/ Umluft und Gas: ungeeignet) ca. 1 1/2 Stunden garen. Creme abkühlen lassen und kalt stellen
2.
Kirschen in ein Sieb gießen und Saft in einem Topf auffangen. Sternanis, Zimtstange, Nelken, 3 EL Zucker, 1 EL Honig und 5 EL Portwein zum Saft geben und aufkochen. Speisestärke in 5 EL Portwein anrühren, kochenden Saft damit binden und abkühlen lassen. Kirschen in die lauwarme Soße geben
3.
Kalte Creme mit je 1–2 EL Zucker bestreuen und mit dem Gasbrenner oder unter dem heißen Grill karamellisieren
4.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 2910 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 96g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved