close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Schokoladen-Eierlikör-Schnitten

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 300 g   Zartbitter-Kuvertüre  
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 1 Prise   Salz  
  • 100 g   Zucker  
  • 175 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 1 EL   Back-Kakao  
  • 6 Blatt   Gelatine  
  • 150 ml   Eierlikör  
  • 800 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 50 g   weiße Schokolade  
  •     Orchideenblüten zum Verzieren 
  •     Backpapier  
  •     Zucker zum Bestreuen 
  •     Einweg-Spritzbeutel  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
150 g Kuvertüre grob hacken, über einem warmen Wasserbad schmelzen. Eier mit den Schneebesen des Handrührgerätes dickcremig aufschlagen, Salz und Zucker dabei einrieseln lassen. Mindestens 5 Minuten schlagen. Mehl, Backpulver und Kakao mischen. Kuvertüre unter die Eiercreme rühren, Mehlmischung darübersieben, unterheben. Backblech mit Backpapier auslegen. Masse daraufgeben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen und Backpapier abziehen. Auskühlen lassen. Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Biskuitplatte halbieren. Um eine Platte einen Backrahmen stellen. Gelatine ausdrücken, über einem warmen Wasserbad schmelzen. Eierlikör einrühren. Kalt stellen. 600 g Sahne steif schlagen, Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Wenn der Eierlikör zu gelieren beginnt, Sahne unterheben. Creme auf den Boden geben, glatt streichen. Zweiten Boden darauflegen und andrücken. Ca. 2 Stunden kalt stellen. 150 g Kuvertüre grob hacken. 200 g Sahne erhitzen, Kuvertüre unter Rühren darin schmelzen. Backrahmen entfernen. Tortenplatte in Schnitten schneiden. Schokoladenguss auf den Schnitten verteilen und leicht verstreichen. Weiße Schokolade in Stücke brechen, über einem warmen Wasserbad vorsichtig schmelzen. In einen Spritzbeutel füllen und auf den Guss spritzen, trocknen lassen. Mit Orchideenblättern und Blüten verzieren
2.
3 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved