Schokoladen Fondue

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Edelbitter-Schokolade (70 % Kakaogehalt)  
  • 250 g   Mascarpone  
  • 100 ml   starker Kaffee  
  • 1 EL   gesüsstes Kakaogetränkepulver  
  • 1 Prise   Salz  
  • 250 g   Erdbeeren  
  • je 100 g   grüne und blaue Weintrauben  
  • 3 (à 25 g)  Muffins  
  • 3   Kiwis  
  • 2   Baby-Ananas  
  • 4   Schaumherzen  
  • 4   Schaumerdbeeren  
  •     Holzpiekser  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Schokolade grob hacken. Mascarpone, Kaffee, Kakao und Salz unter Rühren erhitzen. Schokolade zufügen und unter Rühren schmelzen. Schokofondue auf kleinster Flamme auf ein Stövchen setzen. Weintrauben waschen, trocken tupfen und von den Rispen zupfen. Erdbeeren waschen und halbieren. Muffins in Stücke brechen. Kiwis schälen und in Spalten schneiden. Ananas jeweils in 8 Spalten schneiden und schälen. Schaumherzen, Schaumerdbeeren und Früchte getrennt in Schälchen anrichten. Mit Pieksern Zutaten aufpieksen und in die Schokoladenmischung tauchen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 860 kcal
  • 3610 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 53 g Fett
  • 68 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved