Schokoladen-Kirsch-Tarte

Schokoladen-Kirsch-Tarte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 weiße Kuvertüre 
  • 450 Schlagsahne 
  • 100 Butter 
  • 300 Schokoladen-Cookies 
  • 2 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 50 Kirschkonfitüre 
  • 150 Kirschen 
  •     Öl 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kuvertüre fein hacken. Sahne in einem Topf erhitzen. Vom Herd nehmen und Kuvertüre in der Sahne auflösen. Über Nacht kalt stellen. Butter schmelzen und wieder abkühlen lassen. Kekse im Universalzerkleinerer fein hacken. Butter und Keksbrösel gut vermischen. Springform (26 cm Ø) mit Öl ausstreichen. Brösel hineingeben, gleichmäßig am Boden andrücken, dabei einen ca. 2 cm breiten Seitenrand formen. Brösel gut andrücken und ca. 30 Minuten kalt stellen. Schokoladensahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, dabei Sahnefestiger einrieseln lassen. Creme in die Springform füllen und glatt streichen. Kuchen ca. 1 Stunde kalt stellen. Konfitüre und 1–2 EL Wasser erhitzen und glatt rühren. Kirschen in die Konfüre tauchen bzw. damit bestreichen, ca. 3 Minuten abkühlen lassen. Kirschen auf dem Kuchen verteilen
2.
Wartezeit ca. 13 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved