Schokoladen-Kirsch-Torte

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 225 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 8   Eier (Größe M) 
  • 150 g   weiche Butter oder Margarine  
  • 150 g   Zucker  
  • 3 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 150 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 30 g   Puderzucker  
  • 1 Glas (720 ml)  Kirschen  
  • 300 g   Schmand  
  • 300 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Sahnefestiger  
  • 1 TL   Speisestärke  
  •     Backpapier  

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Schokolade klein hacken und in einer Schüssel auf einem warmen Wasserbad schmelzen. Eier trennen. Fett, Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eigelbe nacheinander unterrühren. Geschmolzenen Schokolade, bis auf ca. 2 EL, dazugeben und gut verrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Masse rühren. Eiweiß steif schlagen, dabei Puderzucker einrieseln lassen. Eischnee in ca. 3 Portionen vorsichtig unter die Masse heben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Masse einfüllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 50–60 Minuten backen (Stäbchenprobe). Tortenboden aus dem Ofen nehmen und nach ca. 10 Minuten vorsichtig aus der Form lösen. Tortenboden auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen. Boden waagerecht halbieren, unteren Boden auf eine Tortenplatte legen. Schmand und 2 Päckchen Vanillin-Zucker mit dem Schneebesen des Handrührgerätes cremig schlagen. Sahne steif schlagen, dabei Sahnefestiger einrieseln lassen. Sahne unter den Schmand heben. Hälfte der Creme auf den unteren Boden verteilen, dabei 1–2 cm am Rand frei lassen. Kirschen darauf verteilen, etwas eindrücken. Oberen Boden daraufsetzen, etwas andrücken. Übrige Creme locker darauf verteilen, dabei 1–2 cm am Rand frei lassen. Rest Schokolade erneut schmelzen, in dünnen Linien über den Kuchen sprenkeln. 2–3 Stunden kalt stellen. 100 ml Kirschsaft abmessen und aufkochen. Stärke mit wenig kaltem Kirschsaft glatt rühren, köchelnden Sud damit binden. In eine Schüssel umfüllen und auskühlen lassen. Kirschsaft über den Kuchen tropfen
2.
Wartezeit ca. 3 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved