Schokoladen-Kokos-Kuchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Scheiben
  • 100 g   Kokoschips  
  • 100 g   Kokosraspel  
  • 400 g   frische Ananas  
  • 300 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 350 g   weiche Butter  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 5 EL   Rum  
  • 150 g   Zucker  
  • 350 g   Mehl  
  • 2 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 1 gestrichene(r) TL   Natron  
  • 100 ml   Milch  
  • 50 g   Puderzucker  
  • 200 g   Doppelrahm-Frischkäse  

Zubereitung

135 Minuten
ganz einfach
1.
Kokoschips auf einem Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten goldbraun rösten. Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
2.
Auf einem flachen Teller auskühlen lassen. Ananas schälen, Strunk entfernen, Ananas in Würfel schneiden. Schokolade hacken und mit 150 g Butter in einem kleinen Topf schmelzen.
3.
Eier, 4 EL Rum und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Mehl, 25 g Kokosraspel, Backpulver und Natron mischen. Fett-Schokoladen-Mischung unter die Eiercreme rühren. Mehlmischung und Milch abwechselnd unterrühren.
4.
Ananaswürfel unterrühren. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Kastenform (ca. 2 Liter Inhalt, ca. 30 cm lang) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s.
5.
Hersteller) ca. 1 1/2 Stunden backen. Kuchen ca. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen. Aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
6.
200 g Butter, Puderzucker und 1 EL Rum weißlich cremig rühren. Frischkäse zugeben und glatt rühren. Kuchen mit der Creme gleichmäßig einstreichen. Seiten mit restlichen Kokosraspel, Oberseite mit Kokoschips bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Scheibe ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved