Schokoladen-Nuss-Cookies

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 150 g   Butter  
  • 100 g   ungesalzene Macadamia Nüsse (zur Not gehen auch gesalzen und geröstete) 
  • 100 g   ungesalzene Erdnüsse  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 3 EL   Schlagsahne  
  • 200 g   brauner Zucker  
  • 400 g   Mehl  
  • 45 g   Kakaopulver  
  • 1 Prise   Salz  
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Butter schmelzen. Inzwischen Macadamia- und Erdnüsse getrennt grob hacken. Eier und Sahne verquirlen. Butter und Zucker verrühren. Eier und Sahne nach und nach in die Fettmasse rühren. Mehl, Kakao und Salz mischen, ebenfalls zufügen und unterkneten. Teig halbieren. Unter eine Hälfte Erdnüsse mischen, unter die andere Hälfte Macadamia Nüsse kneten. Aus jeder Teighälfte ca. 19 Kugeln formen auf 1-2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen und etwas flach drücken. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen 2. Schiene von unten (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 12-15 Minuten backen. Auskühlen lassen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved