Schokoladen-Nusspudding

0
(0) 0 Sterne von 5
Schokoladen-Nusspudding Rezept

Zutaten

  • 4   Eier (Größe M) 
  • 50 Vollmilch-Schokolade 
  • 80 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 200 Haselnussblättchen 
  • 4 EL  Schlagsahne 
  • 40 Paniermehl 
  •     Fett und Paniermehl 
  •     Puderzucker 
  •     Früchte und Minze 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Schokolade hacken. Eigelb, Zucker und Vanillin-Zucker schaumig rühren. Salz, Haselnüsse, Sahne, gehackte Schokolade und Paniermehl hinzugeben und alles verrühren. Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben. Eine Puddingform mit Deckel (ca. 900 ml Inhalt) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Puddingmasse einfüllen und die Form verschließen. In leicht siedendem Wasserbad ca. 1 Stunde garen. Anschließend noch warm aus der Form stürzen. Ergibt ca. 12 Stücke. Mit Puderzucker bestäubt, Früchten und Minze verziert servieren. Dazu schmeckt Vanillesoße
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved