Schokoladencrêpe mit Quarkfüllung auf Aprikosensoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Schokoladencrêpe mit Quarkfüllung auf Aprikosensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Eier 
  •     (Größe M) 
  • 1/4 Milch 
  • 80 Mehl 
  • 1/2 Packung  Puddingpulver "Schokoladen-Geschmack" 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr.-Gew.: 250 g)  Aprikosen 
  • 2-3 EL  Marillenlikör 
  • 400 Sahnequark 
  • 2 EL  Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 15 Mandelblättchen 
  • 25 Butter oder Margarine 
  • 1 TL  Puderzucker 
  •     Minze 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Eier, Milch, Mehl und Puddingpulver zu einem glatten Teig verrühren. Teig ca. 30 Minuten ausquellen lassen. Inzwischen Aprikosen auf einem Sieb abtropfen lassen. Aprikosen und Marillenlikör in eine Schüssel geben und pürieren. Quark, Zucker und Vanillin-Zucker glatt rühren. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Etwas Fett in der Pfanne erhitzen, 1/4 des Teiges hineingeben, kurz backen, vorsichtig wenden und von der anderen Seite kurz zu Ende backen. Warm stellen. Aus dem restlichen Teig 3 weitere Crépes backen. Aprikosensoße kurz vor dem Servieren auf 4 Teller verteilen. Crépes mit Quarkmasse füllen und darauf anrichten. Mit Mandelblättchen und Puderzucker bestreuen und mit Minze verziert servieren
2.
Wartezeit ca. 20 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved