Schokoladenkuchen mit Sahne und Erdbeeren

0
(0) 0 Sterne von 5
Schokoladenkuchen mit Sahne und Erdbeeren Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 500 Haselnüsse 
  • 500 Erdbeeren 
  • 2 EL  + 300 g Zucker 
  • 200 Edelbitter-Schokolade (70 % Kakaoanteil) 
  • 300 Butter 
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 250 Schlagsahne 
  • 1 TL  Vanille-Aroma 
  • 150 Crème fraîche 
  •     Fett und Zucker 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Nüsse auf einem Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten rösten. Erdbeeren waschen, putzen und, bis auf einige zum Verzieren, in Scheiben schneiden. Mit 2 Esslöffel Zucker bestreuen und ziehen lassen. Schokolade grob hacken. Butter und Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen und kühl stellen. Nüsse, bis auf 100 g, im Universalzerkleinerer portionsweise mahlen. Übrige Nüsse grob hacken. Eier trennen. Eigelbe und 300 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes hell-cremig aufschlagen. Nüsse und Schokolade mischen und unter die aufgeschlagenen Eigelbe rühren. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und vorsichtig unterheben. In eine gefettete und mit Zucker ausgestreute Springform (26 cm Ø) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 45-60 Minuten backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen und in der Form auskühlen lassen. Inzwischen Sahne und Vanille-Aroma halbsteif schlagen. Crème fraîche unterrühren. Kuchen vorsichtig aus der Form lösen und in Stücke schneiden. Mit Erdbeeren und Crème fraîche auf Tellern anrichten. Mit Erdbeeren verzieren
2.
2 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

21 Stücke ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved