Schokomousse-Trifle

0
(0) 0 Sterne von 5
Schokomousse-Trifle Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Glas  (720 ml) Kirschen 
  • 1 gehäufte EL  Speisestärke 
  •     abgeriebene Schale von einer 1/2 Bio-Orange 
  • 180 Zartbitter-Schokolade 
  • 70 ml  Milch 
  • 125 Lebkuchen 
  • 2–3 EL  Orangenlikör (ersatzweise Orangensaft) 
  • 350 Schlagsahne 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen, Saft dabei in einem Topf auffangen. Stärke mit wenig Wasser glatt rühren. Saft aufkochen, Orangenschale zufügen. Vom Herd ziehen, angerührte Stärke einrühren. Unter Rühren aufkochen, ca. 1 Minute köcheln lassen. Kirschen darunterrühren und unter häufigem Rühren auskühlen lassen
2.
Schokolade grob hacken, über einem warmen Wasserbad schmelzen. Milch ebenfalls erhitzen, so dass Schokolade und Milch ca. die gleiche Temperatur haben. Milch unter Rühren vorsichtig zugießen. Falls die Schokolade zum Teil stocken sollte, alles noch einmal unter Rühren erwärmen. Abkühlen lassen
3.
Lebkuchen zerbröseln. Mit Likör beträufeln und vermengen. Sahne steif schlagen. 3 EL Sahne unter die Schokolade heben. Dann die restliche Sahne vorsichtig unterheben. Ca. 1/3 der Mousse in eine Schale füllen. Kirschen, bis auf etwas zum Verzieren, vorsichtig darauf geben. Lebkuchenbrösel darauf verteilen. Restliche Mousse daraufgeben, ca. 2 Stunden kalt stellen. Kurz vor dem Servieren mit restlichen Kirschen verzieren
4.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved