Schokopudding mit Sahne-Haube

Schokopudding mit Sahne-Haube Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Milch 
  • 2 EL (40 g)  Zucker 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Schokolade" 
  • 1 (75 g)  Packung 
  •     Schoko-Mokka-Bohnen 
  • 100-150 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     etwas Minze 
  •     zum Verzieren 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
4 EL Milch, Zucker und Puddingpulver glattrühren. Restliche Milch in einem Topf aufkochen. Sofort vom Herd ziehen. Puddingpulver einrühren und kurz aufkochen lassen. Pudding etwas abkühlen lassen, dabei öfter umrühren. 3/4 der Mokkabohnen unterheben
2.
Schokopudding in vier Dessertgläser verteilen und im Kühlschrank vollständig erkalten lassen
3.
Kurz vor dem Servieren Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes halbsteif schlagen, Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Sahne als Haube auf den Pudding geben
4.
Minze waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Schokopudding mit übrigen Mokkabohnen und Minzeblättchen verzieren. Dazu schmecken zarte Vanillewaffeln oder Kekse

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved