Schokosahne-Torte (Diabetiker)

Schokosahne-Torte (Diabetiker) Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 75 Zartbitter-Schokolade (für Diabetiker geeignet) 
  • 350 Schlagsahne 
  • 125 Butter oder Margarine 
  • 60 Fruchtzucker 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 90 Mehl 
  • 1 EL (15 g)  Speisestärke 
  • 1 Messerspitze  Backpulver 
  • 50 gemahlene Mandeln 
  •     Fett und Paniermehl 
  •     Kakao 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Schokolade grob hacken. 200 g Schlagsahne und Schokolade unter Rühren bei mittlerer Hitze erwärmen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Über Nacht kühl stellen
2.
Fett und Fruchtzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Stärke, Backpulver und Mandeln mischen. Unter die Fett-Zucker-Eiermasse rühren. Teig in eine gefettete, mit wenig Paniermehl ausgestreute Obstkuchenform (22 cm Ø) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 ° C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Boden etwas abkühlen, aus der Form stürzen und auskühlen lassen. Schokosahne und übrige Sahne getrennt steif schlagen. Schokosahne auf dem Boden verteilen und glatt streichen. Restliche Sahne mit einem Esslöffel wolkenartig darauf verteilen. Torte ca. 1 Stunde kühl stellen. Mit Kakao bestäubt servieren
3.
,
4.
1 1/4 BE
5.
DIESE ZUTATEN KÖNNEN SIE AUSTAUSCHEN:
6.
Für die Schokosahne Zartbitter-Kuvertüre statt Diabetikerschokolade verwenden. Den Kuchenboden rühren Sie mit 75 g Zucker anstelle des Fruchtzuckers an

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved