Schokoschnitten „Banana-Split“

0
(0) 0 Sterne von 5
Schokoschnitten „Banana-Split“ Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 150 + 5 EL Zucker 
  • 75 Mehl, 75 g Speisestärke 
  • 2–3 EL  Kakao, 1 TL Backpulver 
  • 75 Zartbitterschokolade 
  • 4–5   Bananen + 3 kleine 
  •     oder Minibananen 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 6 Blatt  weiße Gelatine 
  • 400 Schlagsahne 
  • 500 Magerquark 
  • 2 Päckchen  Vanillinzucker 
  •     Backpapier, Alufolie 

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
1) Eier trennen. Eiweiß und 4 EL Wasser steif schlagen, dabei 150 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln unter­rühren. Mehl, Stärke, Kakao und Backpulver mischen, daraufsieben, unterheben
2.
2) Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (ca. 32 x 39 cm) streichen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Backpapier abziehen, auskühlen lassen
3.
3) Biskuitboden an den Rändern gerade schneiden und Boden quer halbieren. Einen Boden mit einem Backrahmen oder einem mehrfach gefalteten Rahmen aus Alufolie umschließen. Schokolade grob raspeln. 4–5 Bananen schälen, längs halbieren und mit Hälfte Zitronensaft beträufeln. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 300 g Sahne steif schlagen
4.
4) Quark, Vanillinzucker und 5 EL Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen. Erst mit 5 EL Quark, dann mit Rest Quark verrühren. Erst Sahne, dann Schokoraspel unterheben. Hälfte Creme auf dem Boden verstreichen. Bananen darauf verteilen. Rest Creme daraufstreichen. Mit übrigem Boden belegen, andrücken. Mind. 4 Stunden kalt stellen
5.
5) 100 g Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Als Tuffs auf den Kuchen spritzen. Kleine Bananen schälen, je 1 x längs und quer halbieren. Mit Rest Zitronensaft beträufeln, abtropfen lassen. Auf die Tuffs legen
6.
Zubereitungszeit: ca. 1 ¼ Std
7.
(Wartezeit nicht eingerechnet)
8.
Pro Stück: ca. 380 kcal
9.
E 9 g, F 18 g, KH 46 g
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved