Schokotorte mit Baiserhaube

1
(1) 1 Stern von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 75 g   Dunkle Vollmilch-Schokolade, 37% Cacao (z. B. von Sarotti)  
  • 4 Stück(e)   Eier (Größe M)  
  • 125 g   weiche Butter oder Margarine  
  • 350 g   Zucker  
  • 200 g   Mehl  
  • 2   Teelöffel Backpulver  
  • 2 Stück(e)   Eiweiß (Größe M)  
  • 1 Prise   Salz  
  • 150 g   tiefgefrorene Himbeeren  
  • 3 Blatt   Gelatine  
  • 300 g   Schmand  
  • 1 Packung   Vanillin-Zucker  
  • 250 g   Schlagsahne  

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
50 g Schokolade grob hacken und in einer Schüssel auf dem heißen Wasserbad schmelzen. 1 Ei trennen. Fett und 125 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. 2 Eier und 1 Eigelb einzeln einrühren.
2.
Geschmolzene Schokolade unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, unterrühren. Springform (24 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig hineingeben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) zunächst ca. 15 Min. backen.
3.
3 Eiweiß steif schlagen, Salz und 150 g Zucker einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Form aus dem Ofen nehmen. Baisermasse locker auf dem Kuchen verteilen, dabei ca. 2 cm Rand frei lassen.
4.
Bei gleicher Temperatur ca. 20 Min. zu Ende backen. Kuchen vom Rand vorsichtig lösen, in der Form auskühlen lassen. Himbeeren auftauen lassen. Kuchen waagerecht halbieren. Um den unteren Boden einen Tortenring stellen.
5.
1 und 2 Blatt Gelatine getrennt in kaltem Wasser einweichen. Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen. Sahne steif schlagen. Schmand, Vanillin-Zucker und 75 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren.
6.
Schmandcreme halbieren. Himbeerpüree unter Hälfte der Creme rühren.
7.
2 Blatt Gelatine ausdrücken, in kleinem Topf bei schwacher Hitze auflösen. 3 EL Himbeercreme einrühren, dann in die übrige Himbeercreme rühren. Creme ca. 15 Min. kalt stellen, bis sie zu gelieren anfängt.
8.
Hälfte der Sahne unterheben.
9.
1 Blatt Gelatine wie beschrieben unter die andere Hälfte der Schmandcreme rühren. Cremes abwechselnd marmoriert auf dem Boden verteilen. Oberen Boden darauf legen und ca. 4 Stunden kalt stellen. Torte aus dem Ring lösen.
10.
25 g Schokolade in einer Schüssel auf dem heißen Wasserbad schmelzen. Vor dem Servieren Schokolade in Streifen über die Torte geben.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved