Schokowaffeln mit Birnen

3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 300 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 300 g   Schlagsahne  
  • 150 g   weiche Butter oder Margarine  
  • 60 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 250 g   Mehl  
  • 1 EL   Kakaopulver  
  • 2 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 150 ml   Milch  
  • 2 EL   Puderzucker  
  •     Fett für das Waffeleisen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Schokolade hacken, mit Sahne in eine ofenfeste Schüssel geben und über einem warmen Wasserbad schmelzen lassen. 125 ml abmessen, etwas abkühlen lassen. Restliche Schokosoße im Wasserbad warm stellen.
2.
Fett, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen. Abwechselnd mit der abgekühlten Schokoladensahne und Milch unterrühren. Waffeleisen vorheizen und fetten.
3.
Nacheinander ca. 10 Waffeln backen. Waffeln mit Puderzucker bestäuben und mit warmen Schokosoße servieren. Dazu schmecken Birnen und Vanilleeis.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved