Schollen mit Krabben

Schollen mit Krabben Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   küchenfertige Schollen (à ca. 300 g) 
  • 4 TL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 2 EL  Mehl 
  • 30 Butterschmalz 
  • 2   mittelgroße Zwiebel 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 100 Nordsee-Krabbenfleisch 
  •     Zitrone und Petersilie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Schollen waschen und trocken tupfen. Mit 3 Teelöffel Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Schollen im Mehl wenden (überschüssiges Mehl abklopfen). Butterschmalz in 2 großen, beschichteten Pfannen erhitzen und die Schollen zunächst auf der hellen Seite goldbraun braten, dann wenden und die dunkle Seite braten. Inzwischen Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Schollen herausnehmen und auf vorgewärmte Teller legen. Zwiebelringe im heißen Bratfett glasig dünsten. Krabben und Petersilie zufügen, kurz mit erwärmen und mit Salz, Pfeffer und restlichem Zitronensaft abschmecken. Auf den Schollen anrichten. Mit Zitrone und Petersilie garnieren. Dazu schmecken Butterkartoffeln
2.
Pfanne: Silit

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved