Schollenfilet auf Safrangemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Bund   Suppengrün  
  •     (ca. 500 g) 
  • 1 TL   Butter oder  
  •     Margarine  
  •     Salz  
  • 300 g   Schollenfilets  
  •     Zitronensaft zum  
  •     Beträufeln  
  • 1   Tütchen Safran  
  •     (gemahlen) 
  • 150 ml   Gemüsebrühe  
  •     (Instant) 
  • 100 ml   Weißwein  
  • 4 Stiel(e)   Estragon  
  • 200 g   Krabbenfleisch  
  •     bunter Pfeffer  
  •     Kräutersträußchen und  
  •     Zitronenrad zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Suppengrün putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden. In eine gefettete, mikrowellengeeignete Form geben. Etwas salzen. In geschlossener Form zwei Minuten bei 600 Watt garen. Inzwischen Schollenfilets waschen.
2.
Mit Zitronensaft beträufeln und salzen. Safran in Brühe verrühren. Brühe und Wein zum Gemüse geben. Nochmals drei Minuten bei 600 Watt garen. Estragon waschen. Blätter abzupfen. Filets und Krabben in die Brühe geben.
3.
Mit Estragonblätter und buntem Pfeffer würzen. Zugedeckt nochmals zwei bis drei Minuten bei 600 Watt garen. Mit Kräutersträußchen und Zitronenrad garniert servieren. Dazu schmecken Salzkartoffeln oder Reis.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved