Schollenfilet-Satéspieße in Sesammantel auf Mango-Sprossen-Salat mit Ingwer, Koriander und Chili

0
(0) 0 Sterne von 5
Schollenfilet-Satéspieße in Sesammantel auf Mango-Sprossen-Salat mit Ingwer, Koriander und Chili Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   kleine Schalotte 
  • 10 Ingwerknolle 
  • 1   kleine rote Chilischote 
  • 1   kleine, reife Mango 
  • 1   Bio-Limette 
  • 2–3 Stiel(e)  Koriander 
  • 15 Sprossen (z. B. Rettich- oder Alfalfasprossen) 
  • 2 1/2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     brauner Zucker 
  • 1 (ca. 100 g)  Schollenfilet 
  • 2–3 EL  geschälter Sesamsaat 
  • 2   Holzspieße 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Schalotte und Ingwer schälen und fein würfeln. Chili waschen, längs halbieren, Kerne entfernen. Schote fein schneiden. Mangofruchtfleisch vom Stein schneiden, Fruchtfleisch auf der Schale in Würfel (ca. 1 cm Kantenlänge) schneiden, von der Schale schneiden.
2.
Limette heiß waschen, Schale fein abreiben. Limette halbieren. Saft von 1/2 Limette auspressen. Koriander waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, grob zerzupfen. Sprossen waschen. Schalotte, Ingwer, Chili, Mango, Limettenschale, Koriander und Sprossen vermengen.
3.
2 EL Öl untermischen und mit Salz, Zucker und Limettensaft abschmecken, ziehen lassen. Inzwischen Fisch waschen, trocken tupfen und längs halbieren. Mit Salz würzen, auf Spieße stecken und in Sesam wälzen.
4.
1/2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Beide Spieße ca. 5 Minuten braten, dabei einmal wenden. Mango-Sprossen-Salat und Schollenfilet-Satéspieße auf einem Teller anrichten. Mit Koriander garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 41 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved