Schollenfilets mit Shrimps

Schollenfilets mit Shrimps Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Zucchini 
  • 200 Porree (Lauch) 
  • 2 EL  Öl, Salz, Pfeffer 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  • 3 EL (50 g)  Crème fraîche 
  • 1 Würfel (50 g)  Krebs-Suppen-Paste 
  • 150 Tiefsee-Krabbenfleisch (Shrimps) 
  • 4 (à 80 g)  Schollenfilets 
  • 120 Langkorn-Reis 
  •     Fett 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Gemüse putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Öl erhitzen. Gemüse darin unter Wenden anbraten, würzen
2.
1/4 l Wasser aufkochen. Brühe, Crème fraîche und Suppen-Paste einrühren. 10-15 Minuten köcheln lassen, abschmecken
3.
Shrimps abspülen und trockentupfen. Eine Hälfte zur Soße geben. Fisch waschen, abtupfen, salzen
4.
Reis in gut 300 ml kochendem Salzwasser zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen
5.
Gemüse in eine gefettete feuerfeste Form schichten. Fisch überklappen und auf das Gemüse legen. Soße darübergießen. Rest Shrimps darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Reis dazu servieren
6.
Getränk: Weinschorle

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved