Schollenröllchen

Schollenröllchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   doppelte Schollenfilets 
  •     (à ca. 150 g) 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 1 Bund  glatte Petersilie 
  • 4   kleine Tomaten 
  • 4   Champignons 
  •     Salz 
  • 1/4 Weißwein 
  • einige Blätter  Friséesalat, 
  •     Feldsalat, Lollo Rosso und 
  •     Chicorree 
  • 2 EL  Weißweinessig 
  • 1 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 EL  Mehl 
  • 15 Krebssuppenpaste 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Schollenfilets waschen, trocken tupfen, längs halbieren, mit 1 Esslöffel Zitronensaft beträufeln und kalt stellen. Inzwischen Petersilie waschen und, bis auf 4 Blätter, hacken. Tomaten waschen, spiralenförmig mit dem Sparschäler schälen und zur Rose drehen. Champignons putzen, mit einem Messer von der Champignonskopfmitte feine Streifen herasuschneiden und mit restlichem Zitronensaft beträufeln. Schollenfilets salzen, mit der dunkleren Hautseite nach oben zeigend mit der Petersilie bestreuen und aufrollen. Weißwein in einer Pfanne erhitzen, Schollenröllchen hineinsetzen und zugedeckt ca. 8 Minuten bei schwacher Hitze gar ziehen lassen. Salat waschen, in mundgerechte Stücke zupfen. Für die Vinaigrette Essig, Öl und 3 Esslöffel Wasser verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schollenröllchen herausnehmen, warm halten. Sahne und Mehl verrühren, in den Fischfond geben, aufkochen lassen. 2 Esslöffel abnehmen. Krebspaste und 100 ml Wasser in die restliche Soße rühren, aufkochen lassen. Salate, Tomatenrosen und Champignons auf Tellern anrichten, mit der Vinaigrette beträufeln. Einen großen roten Soßenspiegel gießen, mit einem Esslöffel jeweils 3 dünne Linien von der weißen Soße ziehen und mit einem Holzstab diese nach außen hin verziehen. Jeweils ein Schollenröllchen auf den Soßenspiegel setzen und mit Petersilienblättchen garniert servieren
2.
Zubereitungszeit ca. 45 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved