Schollenröllchen auf Blattspinat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Champignons  
  • 3   mittelgroße Tomaten  
  •     750 g-1 kg Blattspinat 
  • 2   Zwiebeln, 2 EL Öl  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 200 ml   Weißwein oder  
  •     klare Brühe (Instant) 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 3 EL   heller Soßenbinder  
  • 8 (à 80 g)  Schollenfilets  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 100 g   Kräuter-Frischkäse  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Pilze, Tomaten und Spinat putzen und waschen. Zwiebeln schälen, würfeln. Tomaten und Pilze kleinschneiden. 1 EL Öl erhitzen. Pilze und Hälfte Zwiebeln darin anbraten, herausnehmen. Spinat im Bratfett zusammenfallen lassen und würzen
2.
1 EL Öl erhitzen. Übrige Zwiebel andünsten. Mit Wein und Zitronensaft ablöschen, kurz köcheln. Sahne zugießen. Aufkochen und binden. Abschmecken
3.
Fisch abspülen, abtupfen. Petersilie waschen, hacken und mit Käse mischen. Fisch damit bestreichen, würzen. Aufrollen, mit Holzspießchen feststecken
4.
Gemüse und Fisch in 1 oder 2 Auflaufformen geben. Soße darübergießen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen. Dazu: Reis
5.
Getränk: kühler Weißwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved