Schollenröllchen auf Schmandgurken

Aus kochen & genießen 8/2010
0
(0) 0 Sterne von 5
Schollenröllchen auf Schmandgurken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,2 kg  Schmorgurken 
  • 2   Zwiebeln 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 4–6   Pfefferkörner 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 (ca. 600 g)  Schollenfilets 
  • 4 (ca. 125 g)  dünne Scheiben Räucherlachs 
  • 1–2 EL  Öl 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  • 1 Bund  Dill 
  • 1   geh. TL Speisestärke 
  • 100–150 Schmand 
  • 8   Holzspießchen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Gurken waschen, schälen, längs halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen. 1 fein würfeln und 1 in Spalten schneiden.
2.
Ca. 1⁄4 l Wasser, Zwiebelspalten, Zitronensaft, Pfefferkörner und etwas Salz im weiten Topf aufkochen. Zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln.
3.
Schollenfilets waschen, trocken tupfen und längs halbieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lachsscheiben halbieren. Je 1 Hälfte auf ein Schollenfilet legen, aufrollen und feststecken.
4.
Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Gurken kräftig mit andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 150 ml Wasser und Brühe einrühren. Aufkochen und zugedeckt 10–12 Minuten schmoren.
5.
Schollenröllchen im Sud zugedeckt bei schwacher Hitze 8–10 Minuten gar ziehen lassen.
6.
Dill waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Stärke und Schmand glatt rühren. In die Gurken rühren und unter Rühren ca. 1 Minute köcheln. Dill, bis auf etwas zum Bestreuen, unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 EL Zitronensaft abschmecken.
7.
Röllchen herausheben. Alles anrichten, mit Rest Dill bestreuen. Dazu schmecken Pellkartoffeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 33g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved