Schollenröllchen im Speckmantel

Schollenröllchen im Speckmantel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kartoffeln (festkochend) 
  •     Salz 
  • 1   kleine Salatgurke 
  • 200 Tomaten 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 (150 g )  Becher saure Sahne 
  • 4 EL  Zitronen-Essig 
  • 2-3 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1/2 Bund  Dill 
  • 8   Schollenfilets (à ca. 75 g) 
  •     Zitronensaft 
  • 8 Scheiben (à 10 g)  Frühstücksspeck 
  •     Zitrone und Dill 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für den Salat Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser 15-20 Minuten garen. Kalt abschrecken, schälen, in Scheiben schneiden und abkühlen lassen. Gurke waschen und in dünne Scheiben hobeln. Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Für die Soße saure Sahne, Essig und 1 Esslöffel Öl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Dill waschen, fein schneiden und unterrühren. Kartoffeln, Gurke, Tomaten, Zwiebeln und die Soße vorsichtig vermischen. Zugedeckt ziehen lassen. Vor dem Servieren nochmals abschmecken. Schollenfilets waschen und trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit je 1 Scheibe Speck fest aufrollen und mit Holzstäbchen feststecken. Im restlichen heißen Öl unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Salat und Schollenröllchen mit Zitrone und Dill garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved