Schollenröllchen im Speckmantel

Schollenröllchen im Speckmantel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kartoffeln 
  • 4 EL  Essig 
  • 100 ml  Brühe 
  •     Salz, Pfeffer, etwas Zucker 
  • 4-5 EL  Öl 
  • 1/2 Bund  Dill 
  • 2-3 EL  saure Sahne 
  • 4   mittelgroße Tomaten 
  • 1   kleine Salatgurke 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 8   Schollenfilets (à ca. 75 g) 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  • 8   Scheib. Frühstücksspeck 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen, in Wasser ca. 20 Minuten kochen
2.
Essig, Brühe, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. 3 EL Öl darunterschlagen. Dill waschen und fein schneiden. Mit der Sahne unterrühren
3.
Kartoffeln abschrecken, schälen, abkühlen. Tomaten und Gurke waschen. Zwiebel schälen, halbieren. Alles in Scheiben schneiden. Mit der Soße mischen und etwas ziehen lassen
4.
Filets waschen, trockentupfen und mit Zitronensaft beträufeln. Etwas ziehen lassen. Mit Pfeffer und evtl. etwas Salz würzen. Auf je 1 Speckscheibe legen, aufrollen und feststecken
5.
Rest Öl erhitzen. Röllchen darin ca. 10 Minuten braten. Kartoffelsalat dazureichen
6.
Getränk: kühles Bier

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved