Schollenröllchen mit Kräuterfarce, Limettensoße und Reis

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   doppelte Schollenfilets (à ca. 150 g)  
  • 2   Limetten  
  • 1 Bund   Kerbel  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 1/2   Beet Kresse  
  • 200 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 200 g   Langkorn-Reis  
  • 1 Döschen   Safranfäden  
  • 250 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1-2 EL   heller Soßenbinder  
  • 1   Limette zum Garnieren 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Schollenfilets waschen, trocken tupfen, längs halbieren. Limetten waschen, trocken reiben und die Schale abreiben, 1 Limette auspressen. Schollenfilet mit 1 Esslöffel Limettensaft beträufeln, kalt stellen.
2.
Kerbel und Petersilie waschen, trocken tupfen. Kresse vom Beet schneiden. Etwas Kerbel und Kresse zum Garnieren beiseite legen. Rest der Kräuter fein hacken. Kräuter mit Frischkäse verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Reis mit Safran in kochendes Salzwasser geben und ca. 20 Minuten bei schwacher Hitze ausquellen lassen. In der Zwischenzeit Schollenfilets salzen, mit der dunkleren Hautseite nach oben zeigend mit dem Kräuterfrischkäse bestreichen und aufrollen.
4.
Brühe in einer Pfanne erhitzen, Schollenröllchen hineinsetzen und zugedeckt ca. 8 Minuten bei schwacher Hitze gar ziehen lassen. Schollenröllchen herausnehmen, warm halten. Sahne, restlichen Limettensaft und -schale zur Brühe geben und aufkochen.
5.
Soßenbinder einrühren und nochmals aufkochen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reis abgießen. Fisch mit Soße und Reis servieren. Mit beiseite gelegten Kräutern, Limettenscheiben und -spalten garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved