Schollenröllchen mit Pesto auf Wirsing

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4–6   Wirsingblätter  
  • 500 g   Möhren  
  • 200 g   Shiitake-Pilze  
  •     oder braune Champignons  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 4   Schollenfilets (à ca. 150 g) 
  • 1–2 EL   Zitronensaft  
  • 4 TL   rotes Pesto (Glas) 
  • evtl. 8   Holzspießchen  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Wirsingblätter putzen und waschen. 2 Bambus-Dämpfkörbe oder einen Dämpfeinsatz damit auslegen
2.
Möhren schälen, waschen und in feine Streifen hobeln oder schneiden. Pilze putzen und abreiben. Lauchzwiebeln putzen, waschen. Das Grün in Röllchen schneiden, das Weiße längs halbieren. Möhren, Pilze und Lauchzwiebeln mischen. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Auf den Wirsingblättern verteilen
3.
Fischfilets waschen, trocken tupfen und längs halbieren. Mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und mit je 1⁄2 TL Pesto bestreichen. Aufrollen und feststecken
4.
Schollenröllchen auf das Gemüse setzen. Körbe aufeinanderstellen. Wok oder tiefe Pfanne zu ca. 1⁄3 mit Wasser füllen und aufkochen. Körbe hineinstellen und alles zugedeckt 10–15 Minuten dämpfen. Evtl. zwischendurch heißes Wasser nachgießen. Dazu passt Reis
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved