Schollenröllchen mit Petersiliencreme

Schollenröllchen mit Petersiliencreme Rezept

Zutaten

Für Person
  • 2-3   Kartoffeln (ca. 200 g) 
  • 1 TL  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2 (ca. 200 g)  Möhren 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1 (ca. 140 g)  Schollenfilet 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1 EL  stichfeste saure Sahne 
  • 2   Holzspießchen 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen und waschen. In gut 1/8 l Wasser mit 1/2 TL Brühe zugedeckt ca. 20 Minuten kochen
2.
Möhren schälen,waschen und in Scheiben schneiden. Porree putzen,waschen und in Ringe schneiden. Zwiebel schälen, würfeln
3.
Fischfilet waschen, trockentupfen, längs halbieren. Leicht salzen. Petersilie waschen und trockentupfen. Petersilie, saure Sahne, Salz und Pfeffer pürieren. Filets damit bestreichen, aufrollen und feststecken
4.
1/8 l Wasser, 1/2 TL Brühe, Zwiebel und Gemüse aufkochen. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Fisch-röllchen darauf legen und alles zugedeckt 10-12 Minuten dünsten
5.
Kartoffeln in der Brühe zerstampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Alles anrichten
6.
EXTRA-INFO
7.
Wer Fett sparen will, greift am besten zu Magerfischen:
8.
100 g Filet, z. B. von Seelachs, Scholle oder Kabeljau,
9.
enthält nur ca. 1 g Fett

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved