Schollenröllchen nach Florentiner Art

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 8   Schollenfilets (à 80 g)  
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 1 Bund   Dill  
  • 100 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1/4 l   Milch  
  • 2   Beutel Kartoffelpüree "Das Lockere"  
  • 1 (30 g)  Tüte Zubereitung für Sauce Hollandaise 
  • 125 g   Butter  
  • 100 g   Shrimps in Lake  
  •     Zitronenscheibe zum Garnieren 
  •     Fett für die Form 
  •     Holzspießchen  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Schollenfilets waschen. Mit Zitronensaft beträufeln und ziehen lassen. Dill waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Frischkäse und Dill verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
750 ml Wasser und 1 Teelöffel Salz aufkochen. Topf von der Kochstelle nehmen und die Milch zugießen. Flockenpüree einrühren. Etwas abkühlen lassen. Inzwischen Schollenfilets trocken tupfen und mit der Frischkäsecreme bestreichen.
3.
Aufrollen und mit Holzspießchen feststecken. In wenig kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten bei schwacher Hitze zugedeckt garen. Kartoffelpüree in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Eine ofenfeste Form fetten.
4.
Kartoffelpüree als Rand in die Form spritzen. Schollenröllchen abtropfen lassen und in die Mitte setzen. 125 ml Wasser erwärmen. Soßenpulver mit dem Schneebesen einrühren und aufkochen. Butter in Stücke schneiden und bei schwacher Hitze einrühren.
5.
Shrimps zufügen. Soße über die Schollenröllchen gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten überbacken. Mit Zitronenscheibe und Dill garniert servieren. Dazu schmeckt bunter Salat.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 41 g Eiweiß
  • 41 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved