Schupfnudel-Auflauf mit Porree

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Stangen Porree (Lauch; à ca. 200 g)  
  • 4   Möhren (à ca. 100 g) 
  •     Salz  
  • 1–2 EL   Butter oder Margarine  
  • 1 Packung (500 g)  Schupfnudeln (Kühlregal) 
  • 75 g   Frühstücksspeck in Würfel  
  • 200 g   Schmand  
  • 200 g   Milch  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 125 g   Emmentaler Käse  
  •     Fett für die Förmchen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Möhren schälen, waschen, längs halbieren und in Stücke schneiden. Porree und Möhren in kochendes Salzwasser geben und ca. 3 Minuten garen. Gemüse in einem Sieb abtropfen lassen.
2.
Inzwischen Fett in einer Pfanne erhitzen, Schupfnudeln hinzufügen und unter Wenden ca. 4 Minuten bei mittlerer Hitze braten, herausnehmen. Speckwürfel kleiner schneiden und in der Pfanne 2–3 Minuten knusprig braten.
3.
Schmand und Milch zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. 4 Auflaufförmchen (ca. 14 cm Ø, 4 cm hoch) fetten. Schupfnudeln, Gemüse und Specksoße gleichmäßig in den Förmchen verteilen.
4.
Mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 5 Minuten überbacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 55 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved