Schwarz-Weiß-Gebäck

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 250 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 125 g   Butter oder Margarine  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 50 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 2 EL   Kakao  
  • 1 EL   Milch  
  •     Frischhaltefolie  
  •     Backpapier  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Mehl und Backpulver mischen. Fett, Ei, Zucker und Vanillin-Zucker zufügen und unterkneten. Teig halbieren. Unter eine Hälfte Kakao und Milch kneten. Beide Teige zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen und getrennt zwischen Folie ca. 1/2 cm dick ausrollen.
2.
Aus jedem Teig die gleiche Anzahl großer Herzen und Sterne ausstechen. Aus der Mitte der Plätzchen kleinere ausstechen und gegeneinander austauschen. Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten backen.
3.
Ergibt ca. 50 Stück.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 50 kcal
  • 210 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 2 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved