Schwarzwälder Kirsch-Konfitüre

Schwarzwälder Kirsch-Konfitüre Rezept

Zutaten

Für Gläser
  •     (à ca. 400 ml Inhalt): 
  • 1,5 kg  Sauerkirschen 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 1 Packung  Gelierzucker 3 : 1 
  •     (500 g; für 1,5 kg Früchte) 
  • 75 ml  Kirschwasser 
  • 1–2 TL  Kakao 
  • 100 Zartbitterschokolade 

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
1) Kirschen waschen, entstielen und entsteinen. 1,3 kg abwiegen. Kirschen, Zitronensaft, Gelierzucker und Kirschwasser in einem großen Topf vermischen und 3–4 Stunden zugedeckt ziehen lassen
2.
2) Alles bei starker Hitze unter Rühren aufkochen lassen. Unter ständigem Rühren ca. 10 Minuten sprudelnd kochen lassen. Kakao unterrühren. Evtl. entstandenen Schaum abschöpfen
3.
3) Schokolade grob hacken. Unter die Konfitüre rühren. Konfitüre sofort in vorbereitete Twist-off-Gläser füllen. Ca. 5 Minuten auf den Deckel stellen, umdrehen, auskühlen lassen
4.
Zubereitungszeit: ca. 40 Min
5.
(Wartezeit nicht eingerechnet)
6.
Haltbarkeit: 2–3 Monate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved