Schwarzwälder Kirschtarte

Aus kochen & genießen 7/2012
Schwarzwälder Kirschtarte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     Fett und Mehl 
  • 50 Zartbitterschokolade 
  • 250 Mehl 
  • 25 Puderzucker 
  • 1 (6 g)  gestrichener EL Kakao 
  •     Salz 
  • 4   Eier + 1 Eigelb (Gr. M) 
  • 100 kalte Butter 
  •     Mehl 
  • 700 Süßkirschen (netto ca. 600 g) 
  • 125 Schlagsahne 
  • 80 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillinzucker 
  • 1 EL  Kirschwasser 
  • 20 Speisestärke 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Tarteform mit heraushebbarem Boden (26 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Schokolade in Stücke brechen und im heißen Wasserbad schmelzen. Ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Mehl, Puderzucker, Kakao und 1 Prise Salz mischen.
2.
1 Ei, Butter in Stückchen und geschmolzene Schokolade zufügen. Erst alles mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann kurz mit den Händen glatt verkneten. Wenn der Teig zu trocken ist, evtl. zusätzlich 1–2 TL kaltes Wasser kurz unterkneten.
3.
Teig mit etwas Mehl bestäuben, auf Backpapier rund (ca. 32 cm Ø) ausrollen, mithilfe des Papiers in die Form geben und das Papier abziehen. Den Teig so am Formrand in die Rillen drücken, dass er ca. 1⁄2 cm übersteht.
4.
Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Ca. 30 Minuten kalt stellen.
5.
Kirschen waschen, entstielen, hal­bieren, entsteinen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Tarte im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) auf der untersten Schiene (Gas: s.
6.
Herdhersteller) ca. 15 Minuten vorbacken.
7.
Sahne, Zucker, Vanillinzucker, 3 Eier, 1 Eigelb und Kirschwasser kurz verquirlen. Stärke aufsieben und unterrühren. Tarteboden aus dem Ofen nehmen. Mit dem flüssigen Guss begießen und die Kirschen darauf verteilen.
8.
Bei gleicher Temperatur ca. 45 Minuten ­weiterbacken. In der Form ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Aus der Form ­lösen und ganz auskühlen lassen.

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 230 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved