Schwarzwälder Kirschtörtchen - so geht's

Der Klassiker auf der Kuchentafel mal anders. Die himmlisch schokoladigen Schwarzwälder Kirschtörtchen brauchen weder Backform noch Tortenheber. Ein Haps und noch einer – schon ist das leckere Dessert vernascht. Gut, dass wir gleich mehrere vorbereitet haben…

 

Zutaten für Schwarzwälder Kirschtörtchen:

  • ½ Tasse Mehl
  • ¼ Tasse Kakao-Pulver
  • Salz
  • 1 Tasse Zucker
  • 6 Eier
  • 2 TL Vanille
  • 3 EL Butter
  • 1 EL Kirschschnaps
  • ¼ Tasse kochendes Wasser
  • 1 EL Kirschsirup
  • 2 Tassen Sahne
  • ¼ Tasse Puderzucker
  • Sauerkirschen

 

Rezepte

 

Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved