Schwarzwälder Kirschtorte

0
(0) 0 Sterne von 5
Schwarzwälder Kirschtorte Rezept

Zutaten

  • 6   Eier (Größe M) 
  • 125 Diabetikersüße mit Zuckeraustauschstoff und Süßstoff 
  • 100 gemahlene Haselnüsse 
  • 1 Prise  Salz 
  • 20 Kakaopulver 
  • 1 TL  Zimt 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 120 Vollkorn-Weizenmehl 
  • 2 (à 720 ml)  Gläser Schattenmorellen ohne Zuckerzusatz 
  • 3 (à 250 g)  Becher Schlagsahne 
  • 3 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 50 Diabetiker-Vollmilch-Schokolade 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eigelb, die Hälfte der Diabetikersüße und 4 Esslöffel heißes Wasser mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Nüsse unterrühren. Eiweiß mit Salz sehr steif schlagen und auf die Eigelbmasse geben. Kakao, Zimt, Backpulver und Mehl mischen und darübersieben. Alles locker vermengen. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 30-40 Minuten backen. Biskuitboden aus der Form lösen, Backpapier abziehen und den Boden gut auskühlen lassen. Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Sahne mit Sahnefestiger steif schlagen. Schokolade grob raspeln. Biskuitboden zweimal quer durchschneiden. Einzelne Böden mit je einem Esslöffel Kirschnektar beträufeln. Um den unteren Boden den Springformrand schließen. Eine Hälfte der Kirschen (12 Kirschen zum Verzieren zurückbehalten) darauf verteilen. Ein Drittel der geschlagenen Sahne daraufstreichen. Mit dem zweiten Boden bedecken. Mit den restlichen Kirschen belegen und ein weiteres Drittel der Sahne darüber verteilen. Mit dem letzten Boden bedecken. Torte mit der restlichen Sahne (etwas zum Verzieren in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben) einstreichen. 12 Sahnetupfen auf die Torte spritzen und mit je einer Kirsche belegen. Tortenrand und Tortenmitte mit der Schokolade bestreuen. Ergibt 12 Stücke
2.
Pro Stück. ca. 1680 kJ/ 400 kcal
3.
Geschirr: Gien
4.
Besteck: R&B
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved