Schwarzwälder Schokoküsschen

0
(0) 0 Sterne von 5
Schwarzwälder Schokoküsschen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 200 Zartbitter-Schokolade 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 125 Butter oder Margarine 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2 Prise(n)  Salz 
  • 200 Zucker 
  • 150 Mehl 
  • 2 EL  Kakaopulver 
  • 6 Backpulver 
  • 200 Schlagsahne 
  • 24   Sauerkirschen (à ca. 5 g) 
  •     Fett und Mehl 
  •     Einmal-Spritzbeutel 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Mulden eines Mini-Muffinbackbleches (à 24 Mulden) fetten und mit Mehl ausstäuben. 50 g Schokolade fein hacken. Eier trennen, 2 Eiweiß kalt stellen. 1 Eiweiß anderweitig verwenden. Fett, Vanillin-Zucker, 1 Prise Salz und 100 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren.
2.
Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen. Abwechselnd mit gehackter Schokolade und 80 g Sahne zum Teig geben und unterrühren.
3.
Teig mit Hilfe von zwei Teelöffeln in die vorbereiteten Mulden des Muffinblechs verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 12–15 Minuten backen. Herausnehmen, ca. 5 Minuten abkühlen lassen und vorsichtig aus der Form lösen.
4.
Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
5.
Inzwischen Kirschen waschen, abtropfen lassen und entsteinen. 2 Eiweiß über einem heißen Wasserbad mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, dabei 1 Prise Salz und 100 g Zucker einrieseln lassen.
6.
Weiterschlagen, bis die Masse glänzt und der Zucker sich gelöst hat. Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Je eine Kirsche mit etwas Eischnee auf jeden Muffin setzen. Einen großen Baisertuff spiralförmig von unten nach oben daraufspritzen.
7.
150 g Schokolade hacken. 120 g Sahne in einem kleinen Topf erhitzen. Topf vom Herd ziehen und Schokolade darin unter Rühren schmelzen. Etwas abkühlen lassen und mit einem Löffel vorsichtig über die Baiserhauben träufeln und trocknen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

24 Stück ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved