Schwarzwurzelsalat zu Sesam-Lachsfilet

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   vorwiegend festkochende Kartoffeln  
  • 4 EL   Essig-Essenz  
  • 1 EL   Mehl  
  • 500 g   Schwarzwurzeln  
  •     Salz  
  • 2–3 EL   Zitronensaft  
  • 1   kleine Stange Porree (Lauch) 
  • 6 EL   Öl  
  • 50 g   Schinkennuggetz  
  • 125 ml   Gemüsebrühe  
  • 4 EL   Weißwein-Essig  
  • ca. 1 EL   Zucker  
  •     Pfeffer  
  • 600 g   Lachsfilet  
  • ca. 4 EL   schwarzer Sesam  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Essenzessenz und Mehl glatt rühren und mit ca. 2 Liter Wasser mischen. Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser kräftig abbürsten und schälen. Schwarzwurzeln sofort in Essigwasser legen. Salzwasser in einem großen Topf aufkochen, Zitronensaft zufügen. Schwarzwurzeln darin zugedeckt ca. 20 Minuten bissfest garen. Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Schwarzwurzeln abgießen und in Stücke schneiden. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Speck unter Wenden darin anbraten. Porree dazugeben und im Schnkenfett kurz wenden. Brühe zugießen. Essig und Zucker verrühren. 3 EL Öl tröpfchenweise unterrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Porree-Speck-Brühe, Kartoffeln, Schwarzwurzeln und Vinaigrette mischen und mindestens 30 Minuten marinieren. Fischfilet waschen, trocken tupfen und in 8 gleichgroße Stücke schneiden. Fischstücke mit einer Seite in Sesam drücken. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch mit der Sesamseite zuerst in die Pfanne legen und ca. 2 Minuten braten. Wenden und 2–3 Minuten zu Ende braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffelsalat und Sesam-Lachs auf Tellern anrichten
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 38 g Eiweiß
  • 46 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved