Schweine-Trüffel-Filet mit Blumenkohl und grünem Spargel

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweine-Trüffel-Filet mit Blumenkohl und grünem Spargel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Schweinefilet (ca. 360 g) 
  • 100 Trüffelleberwurst 
  •     Jodsalz 
  •     Pfeffer 
  • 250 Suppengrün 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 15 Butterschmalz 
  • 1 Päckchen  Soße zum Braten 
  • 250 Blumenkohl 
  • 250 grüner Spargel 
  • 25 Butter 
  •     Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Schweinefilet mit einem Stahl oder Kochlöffelstiel, der Länge nach, in der Mitte durchbohren. Trüffelleberwurst in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle geben. Wurst in das Filet spritzen.
2.
Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Suppengrün putzen und waschen. Möhre und Sellerie fein würfeln, Porree in dünne Ringe schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Gemüse und Zwiebeln darin anbraten.
3.
Herausnehmen und das Filet rundherum kräftig anbraten. 1/4 Liter Wasser zugießen, aufkochen und Soßenpulver einrühren. Gemüse zufügen und nochmals kurz aufkochen. Schweinefilet mit dem Gemüse im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150°C/ Gas: Stufe 1) in 20-25 Minuten fertig garen.
4.
Inzwischen Blumenkohl und Spargel putzen und waschen. Blumenkohl in Röschen teilen. Gemüse getrennt in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen, abgießen. Butter in einem Topf aufschäumen und über das Gemüse gießen.
5.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Filet aufschneiden und zusammen mit dem Gemüse auf einer Platte anrichten. Etwas Soße über das Fleisch geben und mit Petersilie garniert servieren. Restliche Soße extra dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 53g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved