Schweinebauch in Karamellsoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinebauch in Karamellsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Schweinebauch (mit Schwarte) 
  • 8   Schalotten 
  • 140 Zucker 
  • 125 ml  Fischsoße (Asialaden) 
  •     Pfeffer 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 1   Salatgurke 
  • 3 Stiel(e)  Koriander und Thai–Basilikum 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Schweinebauch waschen, trocken tupfen und in ca. 1 x 1,5 cm große Stücke schneiden. Schalotten schälen, halbieren und in Streifen schneiden
2.
Für die Karamellsoße Zucker in einem Schmortopf goldbraun karamellisieren. Fischsoße und 500 ml Wasser zugießen, aufkochen und köcheln lassen, bis sich der Karamell gelöst hat. Schalotten und Schweinebauch zugeben. Mit Pfeffer würzen. Zugedeckt 1–1 1/4 Stunden schmoren
3.
Inzwischen die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Gurke waschen, schälen und in ca. 4 cm lange Stücke scneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen
4.
Schweinebauch mit Pfeffer abschmecken. Mit Gurke, Lauchzwiebeln und Kräutern servieren. Dazu schmeckt Jasminreis
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved