Schweinebraten mit Linsen-Steckrüben-Möhrengemüse

Schweinebraten mit Linsen-Steckrüben-Möhrengemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Schweinerollbraten 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3   Zwiebeln 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 8-10   schwarze Pfefferkörner 
  • 1 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 250 Möhren 
  • 500 Steckrübe 
  • 1 EL  Öl 
  • 175 getrocknete braune Linsen 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1-2 EL  hellen Soßenbinder 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     bunter Pfeffer und Petersilie 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Zwiebeln schälen, zwei Zwiebeln halbieren und restliche Zwiebel fein würfeln. Porree putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden.
2.
Fleisch, halbierte Zwiebeln, Porree und Pfefferkörner auf eine Fettpfanne geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C / Gas: Stufe 2) ca. 2 Stunden braten. Braten nach der Hälfte der Bratzeit mit 1/2 Liter Brühe ablöschen.
3.
In der Zwischenzeit Möhren putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Steckrübe putzen, waschen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, die gewürfelten Zwiebeln darin anbraten, Linsen zufügen, mit restlicher Brühe ablöschen und 50-60 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
4.
Steckrüben in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen, Möhren nach ca. 5 Minuten der Garzeit zufügen und bis zum Ende mitgaren. Möhren-Steckrübengemüse nach Ende der Garzeit auf einem Sieb abtropfen lassen und unter die Linsen mischen.
5.
Braten aus dem Ofen nehmen, zugedeckt ca. 10 Minuten ruhen lassen. Bratenfond durch ein Sieb in einen Topf gießen und Sahne zufügen. Aufkochen lassen, Soßenbinder einrühren, nochmals aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.
6.
Fleisch, nach Belieben mit buntem Pfeffer bestreut, mit dem Gemüse und Petersilienblättchen auf einer Platte servieren. Soße extra dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 870 kcal
  • 3650 kJ
  • 64g Eiweiß
  • 52g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved