Schweinefilet mit dreierlei Kohlröschen

Schweinefilet mit dreierlei Kohlröschen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Blumenkohl 
  • 750 Romanesco 
  • 500 Broccoli 
  • 2   große Schweinefilets (800-900 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 Bacon in dünnen Scheiben (12 Scheiben) 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 EL  Mehl 
  • 375 ml  Klare Brühe (Instant) 
  • 125 Schlagsahne 
  • 3 EL  Dijon Senf 
  • 1 Scheiben  Toastbrot 
  • 50 Butter 
  • 4-5 EL  Milch 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Kerbel und Zitrone 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Blumenkohl, Romanesco und Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Schweinefilets waschen, trocken tupfen und mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Filets leicht diagonal mit dem Bacon umwickeln.
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Filets unter Wenden ca. 8 Minuten kräftig anbraten. Zwiebel schälen und fein würfeln. Filets aus der Pfanne in eine backofenfeste Form geben. Zwiebeln im heißen Bratfett andünsten, mit Mehl bestäuben und mit Brühe und Sahne unter Rühren ablöschen.
3.
Soße aufkochen, 2-3 Minuten köcheln lassen. Senf in die Soße rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ca. 1/3 der Soße zu den Schweinfilets gießen und restliche Soße warm stellen. Toastbrot fein zerbröseln, und über die Filets streuen.
4.
15 g Butter in Flöckchen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Blumenkohl zusammen mit einem Schuss Milch in wenig kochendes Salzwasser geben und zugedeckt 10-12 Minuten köcheln.
5.
Romanesco ebenfalls in wenig kochendes Salzwasser geben und 10-12 Minuten garen. Broccoli 5 Minuten vor Ende der Garzeit zum Romanesco geben. Röschen auf einem Sieb abtropfen lassen. 35 g Butter in einem Topf aufschäumen und die Kohlröschen vorsichtig darin schwenken.
6.
Nach Belieben mit Muskat würzen. Schweinefilet aus der Soße heben und einige Minuten ruhen lassen. Soßen wieder zusammengeben und erwärmen. Schweinefilet in Scheiben schneiden und mit den Kohlröschen auf einer Platte anrichten.
7.
Etwas Soße über das Filet geben und restliche Soße extra dazureichen. Mit Kerbel und Zitrone garniert servieren. Dazu schmecken Röstkartoffeln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 60g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved