Schweinefilet mit Honig-Walnussfüllung

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinefilet mit Honig-Walnussfüllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 4   Birnen (à ca. 200 g) 
  • 100 Walnusskerne 
  • 6   Zweige Rosmarin 
  • 3 EL  Öl 
  • 50 flüssiger Honig 
  • 2   Schweinefilets (à ca. 450 g) 
  •     Pfeffer 
  • 6 Scheiben  Frühstücksspeck (à ca. 15 g) 
  • 20 Butter 
  • 1 EL  Semmelbrösel 
  • 450 Porree (Lauch) 
  • 1/2 (ca. 550 g)  Hokkaido-Kürbis 
  • 75 ml  dunkler Balsamico-Essig 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 20 Butterschmalz 
  •     grobes Salz 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

120 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen, gründlich waschen, je nach Größe halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Birnen waschen, halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf die Fettpfanne des Backofens legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 1 1/4 Stunden backen
2.
Nüsse grob hacken. Rosmarin waschen, trocken schütteln und von 3 Zweigen die Nadeln zupfen. 1 EL Öl in einer Pfanne erwärmen, Nüsse darin vorsichtig unter Wenden rösten. Ca. die Hälfte der Rosmarinnadeln zufügen. Von der Herdplatte ziehen, Honig unterrühren, abkühlen lassen
3.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Filets längs mit einem scharfen Messer einschneiden, so dass die Dicke der unteren Fleischkante ca. 1 cm beträgt. Filets aufklappen, nebeneinander auf eine Arbeitsfläche legen, mit Salz und Pfeffer würzen
4.
Nuss-Honigmischung darauf verteilen, Fleisch zusammenklappen. Mit je 3 Scheiben Speck umwickeln und je 1 Rosmarinzweig darauflegen. Mit Küchengarn in Form binden
5.
Kartoffeln abgießen, Butter und Semmelbrösel zu den Kartoffeln geben. Kurz mit geschlossenem Deckel kräftig schwenken, abkühlen lassen
6.
2 EL Öl in einem Bräter erhitzen, Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Fleisch aus dem Bräter nehmen, Bratsatz mit 400 ml Wasser und Essig ablöschen, aufkochen und ca. 8 Minuten köcheln lassen. Soße mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Ca. 45 Minuten vor Ende der Backzeit der Birnen, das Fleisch mit auf die Fettpfanne legen
7.
Inzwischen Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Kürbis putzen, waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Kürbis in Spalten schneiden. Porree, Kürbis und restliche Rosmarinnadeln vermengen. Ca. 30 Minuten vor Ende der Backzeit mit auf die Fettpfanne geben. Soße gleichmäßig darüber verteilen, zu Ende garen
8.
Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen, Kartoffeln zufügen. Bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten unter Wenden darin braten, mit Salz würzen
9.
Fettpfanne aus dem Ofen nehmen, Fleisch, Gemüse, mit groben Salz bestreut, Birnen und Kartoffeln auf einer Platte anrichten. Mit übrigem Rosmarinzweig garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 960 kcal
  • 4030 kJ
  • 65g Eiweiß
  • 44g Fett
  • 75g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved