Schweinefilet mit Lauchzwiebel-Mangogemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinefilet mit Lauchzwiebel-Mangogemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 30 Mandelstifte 
  • 4 EL  Öl 
  • 200 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 650 Schweinefilet 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr.gew. 230 g)  Mango 
  • 500 Lauchzwiebeln 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Mandeln in 2 Esslöffel heißem Öl rösten. Mandeln herausnehmen. Reis im Bratöl andünsten. 400 ml Wasser angießen, salzen und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen. In der Zwischenzeit Fleisch trocken tupfen und schräg in dünne Scheiben schneiden.
2.
Im restlichen Öl von beiden Seiten ca. 3 Minuten braten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Mangos abgießen, Saft dabei auffangen. Eine Hälfte der Mangos mit dem Schneidstab des Handrührgerätes pürieren.
3.
Restliche Mangos würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und kleinschneiden. Fleisch aus der Pfanne nehmen. Lauchzwiebel im Bratfett kurz braten. Mangowürfel und -püree zufügen und mit erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Reis abtropfen lassen und die Mandeln unterheben. Je einige Filetscheiben mit Gemüse und etwas Reis auf einem Teller anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 43 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved