Schweinefilet mit Mandeln und verschiedenem Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Schweinefilets (à 300 g)  
  • 1 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1   Ei  
  • 100 g   Mandelblättchen  
  • 500 g   Broccoli  
  • 375 g   Möhren  
  • 1 Glas (580 ml; Abtr.gew. 320 g)  Spargelstangen  
  • 150 g   Butter oder Margarine  
  • 1 Packung (30 g)  Sauce Hollandaise  
  •     Orangenräder und -raspel und Petersilie zum Garnieren. 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Filets waschen und trocken tupfen. Im heißen Öl unter Wenden ca. 5 Minutenanbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwas abkühlen lassen. Ei verschlagen. Filets erst im Ei, dann in den Mandelblättchen wenden und dabei andrücken.
2.
Filets in vorgeheiztem Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten zu Ende garen. In der Zwischenzeit Broccoli putzen, waschen, in kleine Röschen teilen. Möhren schälen, waschen, in feine Streifen schneiden.
3.
Getrennt in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Spargel im eigenen Sud erhitzen. Gemüse kurz vor dem Servieren abtropfen lassen. Broccoli und Möhren getrennt in jeweils 10 g heißem Fett schwenken.
4.
Für die Soße 1/8 Liter Wasser erwärmen. Soßenpulver einrühren und kurz aufkochen. Bei schwacher Hitze restliches Fett in Stücken nach und nach darunter schlagen, bis es geschmolzen ist. Fleisch aufschneiden und mit Gemüse und etwas Soße auf einer Platte anrichten.
5.
Mit Orangenrädern, -raspel und Petersilie garniert servieren. Dazu schmecken Kroketten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 46 g Eiweiß
  • 54 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved