Schweinefilet mit Nuss-Zimthaube zu Kartoffelgratin und Hollandaise-Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinefilet mit Nuss-Zimthaube zu Kartoffelgratin und Hollandaise-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kartoffeln 
  • 150 Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 2 EL  Haselnussblättchen 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 1 TL  Zimt 
  • 1 EL  Butterschmalz 
  • 400 Schweinefilet 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Prinzessbohnen oder frische grüne Bohnen 
  • 1 Bund  Möhren 
  • 1   kleiner Kopf Blumenkohl 
  • 1 Bund (500 g)  frischer grüner oder weißer Spargel (ersatzweise TK oder 1 Glas [370 ml]) 
  • 1 Packung (300 ml)  Sauce Hollandaise 
  •     Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Sahne mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Knoblauch halbieren. Eine Springform (18 cm Ø) mit Knoblauch ausreiben und fetten.
2.
Kartoffeln schuppenförmig in die Form schichten. Sahne darübergießen. Fett in Flöckchen gleichmäßig darauf verteilen. Form auf den Backofenrost stellen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 35 Minuten backen.
3.
Haselnussblättchen, Paniermehl, Eigelb und Zimt verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Butterschmalz in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Schweinefilet darin von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Haselnussmasse auf das Filet streichen. 10-15 Minuten vor Ende der Garzeit des Gratins Pfanne mit in den Ofen stellen und zu Ende garen. Frische Bohnen putzen und waschen. Möhren in Stücke schneiden und evtl. tournieren.
5.
Blumenkohl in Röschen teilen. Grüne Spargelenden großzügig abschneiden. Weißen Spargel schälen und Enden abschneiden. TK-Spargel auftauen lassen. Spargel aus dem Glas abtropfen lassen. Spargel in mundgerechte Stücke schneiden.
6.
Blumenkohl in kochendem Salzwasser 15-20 Minuten garen. Möhren und frischen weißen Spargel nach ca. 5 Minuten, grünen Spargel nach ca. 10 Minuten zufügen und mitgaren. (Spargel aus dem Glas nur mit erhitzen.) Frische Bohnen in kochendem Salzwasser 12-15 Minuten garen.
7.
Bohnen aus der Dose nur erhitzen. Gemüse abgießen. Hollandaise bei schwacher Hitze erwärmen. Filet und Gratin aus dem Ofen nehmen. Filet schräg in Scheiben schneiden. Alles auf Tellern anrichten und mit Petersilie garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved