Schweinefilet mit Preiselbeer-Zwiebeln

Schweinefilet mit Preiselbeer-Zwiebeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 Zwiebeln 
  • 5 Stiel(e)  Thymian 
  • 150 Schweinefilet (im Stück) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 El  Öl 
  • 150 Preiselbeerkompott (mit Saft) 
  • 30 Butter (kalt, in Flöckchen) 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln halbieren und in feine Streifen schneiden. Thymianblättchen abzupfen. Schweinefilet salzen, pfeffern und im heißen Öl rundherum anbraten.
2.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 8-10 Minuten garen, in Alufolie wickeln.
3.
Zwiebeln im Bratfett andünsten. Preiselbeerkompott mit 100 ml Saft und Thymian zugeben, einkochen lassen. Mit Butterflöckchen binden, pfeffern und salzen. Fleisch in Scheiben schneiden und mit den Zwiebeln servieren.
4.
Dazu passen Stampfkartoffeln.

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved