Schweinefilet zu Spargel und Zucchini-Kartoffelpuffer

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinefilet zu Spargel und Zucchini-Kartoffelpuffer Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Schweinefilet 
  • 4 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 400 Zucchini 
  • 60 Frühstücksspeck in Scheiben 
  • 2 kg  weißer Spargel 
  • 1   Zitronenscheibe 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 400 große mehlig kochende Kartoffeln 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1   Eigelb 
  • 3 Blätter  Salbei 
  • 1 (32 g)  Beutel Sauce Hollandaise 
  • 125 Butter 
  • 1   Tomate 
  •     Kräuter 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Filet waschen und trocken tupfen. In 2 Esslöffel heißem Öl rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, etwas abkühlen lassen. Zucchini putzen und waschen. Einige breite Streifen der Länge nach von der Zucchini hobeln. Übrige Zucchini raspeln. Filet mit Zucchini und Speck umwickeln. Erneut rundherum im Bratfett anbraten. Ca. 12 Minuten bei mittlerer Hitze zu Ende braten. Spargel schälen, holzige Enden abschneiden. Reichlich Salzwasser aufkochen. Mit Zitronenscheibe und Zucker würzen. Spargel darin 15-20 Minuten garen. Kartoffeln schälen und raspeln. Mit der geraspelten Zucchini, Mehl und Eigelb mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salbeiblätter waschen und hacken. 2 Esslöffel Öl erhitzen. Kartoffelmasse esslöffelweise darin 3-4 Minuten pro Seite goldbraun braten. Salbei zum Schluss mit in das Bratfett geben. Für die Soße Beutelinhalt in 1/8 Liter kaltes Wasser rühren. Unter Rühren aufkochen. Butter in kleine Stücke schneiden und nach und nach bei geringer Hitze in die Soße rühren. 250 ml Spargelfond in die Soße rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schweinefilet in Scheiben schneiden. Spargel, Schweinefilet, Rösti und Soße portionsweise anrichten. Tomate putzen, waschen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden und über die Soße streuen. Mit frischen Kräutern garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved