Schweinegulasch mit Brotkruste

Schweinegulasch mit Brotkruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Zwiebeln 
  • 1 kg  Schweinegulasch 
  • 3 EL  Öl 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 TL  Edelsüß-Paprika 
  • 2 EL  Mehl 
  • 1 (0,33 l)  Flasche helles Bier (Pils) 
  • 1 Packung (500 g)  Brotbackmischung "Ciabatta" mit Hefe 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 2   rote Paprikaschoten 
  • 100 Schlagsahne 

Zubereitung

180 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Fleisch evtl. kleiner schneiden, Öl in einem Bräter erhitzen, Fleisch darin unter Wenden scharf anbraten und herausnehmen
2.
Tomatenmark ins Bratfett geben und anrösten. Fleisch und Zwiebeln zufügen, mit Salz, Pfeffer und 2 TL Paprika würzen. Mit Mehl bestäuben. Mit Bier ablöschen, 1 Liter Wasser aufgießen. Ca. 2 Stunden bei schwacher bis mittlerer Hitze köcheln lassen
3.
Backmischung, 340 ml lauwarmes Wasser und 1 EL Olivenöl mit dem Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten, bis dieser sich vom Schüsselrand löst. Teig mit Mehl bestäuben und zugedeckt an einem warmen Ort 30–60 Minuten gehen lassen
4.
Paprika vierteln, putzen, waschen und klein schneiden. Ca. 30 Minuten vor Ende der Garzeit zum Gulasch geben. Zum Schluss Sahne unterrühren
5.
Gulasch in eine Auflaufform füllen. Etwas Mehl auf eine Arbeitsfläche streuen, Brotteig etwas größer als die Form ausrollen. Auf die Auflaufform legen, über den Formrand fest andrücken. Teigrand ringsherum einschneiden. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) ca. 20 Minuten backen
6.
Food & Foto, Hamburg

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 930 kcal
  • 3900 kJ
  • 74g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 99g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved